Was unsere Kunden suchen

Die Nachfrage nach Immobilien ist groß. So erhalten wir regelmäßig neue Suchanfragen von Kunden. Die offenen Gesuche haben wir Ihnen hier aufgelistet.

 

Sie haben ein passendes Objekt? Dann können wir Sie direkt mit dem Kaufinteressenten verbinden. So verkaufen Sie Ihre Immobilie besonders unkompliziert ohne öffentliche Vermarktung.

Grundstück

im Landkreis Lüneburg und Umgebung.

Mehr Infos
  • Baugrundstück
  • Ab 2000m²
  • Ohne Erbbaurecht
  • Auch mit Altbestand möglich

Sie haben ein passendes Objekt? Dann melden Sie sich hier.

Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus

Lüneburg, Uelzen, Celle und Umgebung.

Mehr Infos
  • Ab 3 Zimmern
  • 100m² Wohnfläche
  • 1000m² Grundstücksfläche
  • Reihenhaus oder Doppelhaushälfte ebenfalls möglich

Sie haben ein passendes Objekt? Dann melden Sie sich hier.

Mehrfamilienhaus

im Heidekreis und Umgebung.

Mehr Infos
  • Mindestens 4 Wohneinheiten
  • Baujahr bevorzugt ab 1960
  • Auch renovierungsbedürftig möglich
  • Kaufpreis max. 10.000.000€

Sie haben ein passendes Objekt? Dann melden Sie sich hier.

Großes Einfamilienhaus

in Lüneburg oder Heidekreis.

Mehr Infos
  • Ab 5 Zimmern
  • 250m² Wohnfläche
  • 1500 m² Grundstücksfläche
  • Auch renovierungsbedürftig möglich
  • Mehrparteienhaus ebenfalls interessant

Sie haben ein passendes Objekt? Dann melden Sie sich hier.

Kein passendes Gesuch dabei?

Innerhalb von 3 Monaten finden wir den passenden Käufer –garantiert! Tragen Sie sich einfach für ein unverbindliches Erstgespräch ein.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Addresse

Stadtkoppel 41-43,
21337 Lüneburg

In einfachen Schritten zum  Kaufabschluss

In nur wenigen Schritten zum erfolgreichen Kaufabschluss.

Erfahren Sie als Erster von unseren neuen Immobilien

Tragen Sie sich in unsere Datenbank ein und Sie erhalten regelmäßig neue Objekte.

Die häufigsten Fragen

Erziele ich einen höheren Preis, wenn ich selber verkaufe?

  • Über 95% der Immobilien werden durch den richtigen Makler zu einem höheren Preis und schneller verkauft, als das ein Privatverkäufer oder schlechter Makler schafft. 
  • Als professionelles Maklerunternehmen haben wir deutlich mehr Möglichkeiten zur Präsentation und Vermarktung der Immobilie, als das die meisten Privatverkäufer haben. Ein Beispiel hierfür ist eine geordnete Webpräsenz mit all unseren Inseraten auf Immoscout oder Immowelt.
  • Die meisten Käufer sind auch bereit die Maklerprovision zu bezahlen, wenn eine Immobilie professionell angeboten wird und durch den Makler eine Menge Arbeit abgenommen wird. Somit ist es in fast jedem Verkaufsfall sinnvoll, einen professionellen Makler zu engagieren.


Wie erkenne ich den passenden Makler für meine Immobilie?

  • Schauen Sie sich Inserate des Maklers an und prüfen, ob diese Ihnen zusagen. Gefallen Ihnen die Fotos und die Texte? Wie ist die Website aufgebaut? Haben Sie ein gutes Bauchgefühl bei dem Maklerunternehmen? 
  • Melden Sie sich gerne bei uns für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch. Wir möchten uns Ihnen gerne vorstellen und danach können Sie entscheiden, ob Sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen können. Falls Sie eine Immobilie bei uns einwerten wollen können Sie dies auch direkt online tun.

Wenn ja, melden Sie sich gerne bei uns für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch.

Sind meine Verkaufschancen größer, wenn ich mehrere Makler beauftrage?

  • Bitte versetzen Sie sich in die Lage eines Kaufinteressenten, der mehrfach die selbe Immobilie von unterschiedlichen Anbietern auf einem Portal sieht. Nahezu jeder Kaufinteressent ist dadurch abgeschreckt, weil sie sich unsicher sind, wen sie kontaktieren sollen und fragen sich zurecht, ob die Immobilie so schlecht ist, dass nicht ein Makler ausreicht, um diese zu verkaufen.
  • Es ist völlig in Ordnung, wenn Sie mehrere Makler vergleichen, am Ende sollten Sie sich aber unbedingt für einen Makler entscheiden!

Lohnt es sich, den Verkauf erst selbst zu versuchen?

  • Wenn Sie bereits Bekannte haben, die Interesse an Ihrer Immobilie geäußert haben, dann bieten Sie Ihnen diese gerne an. 
  • Sie sollten die Immobilie allerdings nicht ins Internet stellen. Wenn diese dort nicht optimal präsentiert wird, verlieren Sie potentielle Kaufinteressenten, die sich später auch nicht so leicht weiteres überzeugen lassen, selbst wenn die Immobilie anschließend perfekt in Szene gesetzt wird. Die Vermarktung muss von Anfang an perfekt sein, um den bestmöglichen Verkaufserfolg zu gewährleisten und die Immobilie nicht am Markt zu „verbrennen“.